Neuer Blogableger: How to …. Bandcatering

Veröffentlicht am: August 15, 2012

Ist bisher nur geplant und vorab mal anzusehen… trotzdem mit ordentlich Sendungsbewusstsein ausgestattet.
Ziel ist es für Veranstalter eine einfache Möglichkeit aufzuzeigen was anständiges zu kochen. Etwas besseres als zusammengeklebte Spagettii mit Tomatenpampe einer völlig ausgehungerten Band, welche schon seit 3 Wochen durch die Republik zieht, anzubieten löst mehr Konflikte als man gemeinhin denkt.  



Eine Antwort zu “Neuer Blogableger: How to …. Bandcatering”

  1. O-evetS sagt:

    lecker
    freu mich schon auf
    ===========REZEPTE============

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.