Was vollkommen unnötig ist: Der Trojaner auf meinem PC

was vollkommen unnoetig ist der trojaner auf meinem pc 243x300 Was vollkommen unnötig ist: Der Trojaner auf meinem PCWarum? Warum ich? Warum nicht Zetsche oder Söder?
Was soll denn bei mir so wichtig sein, dass es sich lohnt mir ein Trojanisches Pferd auf den Rechner zu setzten? Ich hab doch alle erdenklichen Sicherheitsmaßnahmen getätigt. Bin nur noch mit Linux ins Internet, hab auf dem Windows-Ding mehr Sicherheit als Fort Knox. Ich brauch das ja nur noch für mein Bildermalundveränderprogramm. Das ist so gemein von euch.
Und überhaupt, so wie ich die Geschichte kenne, haben die Trojaner das Pferd freiwillig in ihre Mauern geholt…ich hab nicht mal im Ansatz daran gedacht, dies zu tun. (Bevor hier irgendwelche Gerüchte entstehen, ich war nicht mal in derNähe von Schmuddelseiten) Und was fangt ihr nun mit den ganzen Daten etc. an. Mh…mh….eben…Bei mir ist doch nichts zu holen….
Ich wollte doch nur ein paar Strichmännchen malen.

No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: Mai 9, 2007



7 Antworten zu “Was vollkommen unnötig ist: Der Trojaner auf meinem PC”

  1. Jule sagt:

    Selbstkritik ist eine gesunde Eigenschaft.

  2. der gleiche sagt:

    für zu gefährlich…Du HONK

  3. Texteditor-SchämDich-Rrock sagt:

    Was für ein Text….
    nochmal
    Den Kindern bleibt, da die Eltern die Welt da draußen viel gefährlich halten, statt wie ich
    -Kaninchen, Hühner etc. vor ihrem sicheren Tod zu bewahren und sie aus diesem Grund zu befreien
    -Banden zu Gründen und Kriege mit den anderen Banden auszufechten
    -Jegliches Getier mitsamt Züchter mit erwähnten Projektilen abzuschießen und Kampfschrei brüllend zu verduften
    -Staudämme zu bauen
    -Autos des Automuseums anzumalen
    -Touristen auszunehmen
    nur übrig ihre Dummheiten im Internet zu machen und da dann wild auf den kleinen 1234rock zu schießen.

  4. Verständnissvoller Zahlenrocker sagt:

    oder aber, die spielen nicht mehr draußen, da das viel zu gefährlich ist…so bleibt den Kindern statt Autos anzumalen und Feuer zu machen, Banden zu gründen und auf Spatzen, Hühner, Kaninchen vor den bösen Züchtern zu retten oder auf anderes Getier samt Züchter zu schießen denen ja nur übrig im Internet Dummeheiten zu machen oder eben auf 1234rock zu schießen.

  5. Gurkenfreude sagt:

    Mei, wir werden alt…

  6. Zahlenrocker sagt:

    Wahrscheinlich ein 9 jähriges Script-Kiddie, der das gleiche macht wie ich früher mit dem Telefon, der Zwille oder den ganz banalem Pfeil und Bogen…so rächt sich die Vergangenheit.

  7. Gurkenfreude sagt:

    Iiiiiiiiieh, wie fies! Das sind so gemeine Leute! Wenn ich einen treffe- verhau ich ihn… Da hilft dann auch kein Reden mehr… Oh weh, ich schnäuze gedanklich mit Dir ins Tempo hinein….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: