Was nicht fehlt: Was dazu lernen

Veröffentlicht am: Juni 9, 2012

Ich bin ja großer Fan vom dazulernen. Ein Tag ohne was gelernt zu haben ist ein verlorener, sagte schon Chaplin. Oder ging es da ums Lachen?
Egal, trotzdem habe ich heute an einem PhotoCrashKurs in der Mühlstrasse 14 e.V. teilgenommen. Supi, das Hirn ist voll und morgen geht es weiter mit Blenden, Belichtung, ISO, Tiefenschärfe, Bildkompositionen, Kontrast und so. Bin gespannt ob aus mir noch ein paar gute Bilder rauskommen und evtl. ein Photoherz schlummert.

was nicht fehlt was dazu lernen Was nicht fehlt: Was dazu lernen


Kommentare sind geschlossen.