Was nicht fehlt: Die schlimmste Suppe der Welt

Für das Internationale Tanzfest der Mühle sollte ich eine Suppe kochen. 50 Portionen war das anvisierte Ziel… Soweit so gut. Leider musste es eine Hühnersuppe sein und so begann das Drama. Wir machten einen Gemüseeintopf und kochten das die vier Hühner aus Platzmangel extra. Abends, zupfte ich dann das Fleisch von den Tierchen. Hierbei machte ich den Fehler, auch die Innereien mit in die Suppe zu geben. Abends schmeckte der Hühnereintopf richtig lecker. Nur halt am nächsten Mittag nicht mehr.. Irgendwie haben die Leber oder die Nieren die Suppe unangenehm sauer werden lassen. Kackmist.

was nicht fehlt die schlimmste suppe der welt Was nicht fehlt: Die schlimmste Suppe der Welt
No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: September 17, 2013



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: