Was fehlt: Tötungs-Sicherheit

was fehlt toetungs sicherheit 264x300 Was fehlt: Tötungs Sicherheit
Grundsätzlich stellt sich in Anbetracht des weltweiten rätselhaften Bienen Exitus zwei Fragen.
Die erste: „Ab welcher Größe darf man die Viecher noch erschlagen, ohne die Menschheit in ihrem Fortbestand sich zu gefährden?“

Und direkt darauf: “ Gilt die Tötungs-Unsicherheit eigentlich auch für Wespen?“

No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button Was fehlt: Tötungs Sicherheit

Comments

Veröffentlicht am: Mai 31, 2007



20 Antworten zu “Was fehlt: Tötungs-Sicherheit”

  1. KillerBienen sagt:

    Bring sie alle um.
    TÖTET ALLE BIENEN.
    Die sind die Inkarnation des BÖSEN.
    667 The Neighbour of the Beast

  2. Zahlenrocker sagt:

    ok…hab grade nicht (auf arbeit) die Möglichkeit auf email oder sonstiger zurückzugreifen.

  3. coolcat sagt:

    und wie.
    aber wie schon gesagt: ich möcht’s hier nicht ausbreiten. wenn schon drüber reden, dann auf irgendeinem anderen wege. bitte.

  4. zahnlockerer sagt:

    traurig gut…aber entäuscht?

  5. coolcat sagt:

    traurig.
    und enttäuscht, am meisten von mir selbst.

  6. zahlenrocker sagt:

    sauer?

  7. coolcat sagt:

    will ich hier nicht ausbreiten.

  8. ZAHN LOCKERER sagt:

    Wiso nicht?

  9. coolcat sagt:

    Ich denk grad irgendwie, dass ich nicht kommen werd. Wünsche euch viel Spaß.

  10. 1234rock sagt:

    Also Montag…aber vorsicht ist Konzert im Atlantik…
    Wie passt es denn um 19 Uhr?

    Ach und hier ein Fundstück.
    http://www.opensecrets.org/
    Wer hat wieviel welchem Präsikandidaten im aktuellen US-vorden-Vorwahlen-Wahlkampf gegeben. Vor allem hat die gute Clinton, also die Reinkarnation der Thatcher, eine dicke Brieftasche. Und das noch vor den Vorwahlen…da sind dann bestimmt auch ein paar Zigarren für den guten Bill drin.

  11. Gurkenfreude sagt:

    Montag geht klar…. Zum Thema beissen: die schmecken sicherlich auch nicht!

  12. coolcat sagt:

    mittwoch kann ich nicht.

  13. gulaschkocher sagt:

    Ja als erstes hab ich mir überlegt das Biest mit den Zähnen zu erlegen…bin aber davon abkekommen, als ich die ZEIT sah und mir daraus wie MacGyver eine tötliche Waffe gebastelt habe

  14. Gulagrocker sagt:

    Wo habt ihr denn die Frage gestellt…hab gesucht aber nichts gefunden…
    Aber zu etwas ganz anderem. Der Stammtisch. Wie wär eigentlich der Montag ohne Mixtape aber im Atlantik (Konzert) oder der Mittwoch mit Mixtape fast egal wo?

  15. coolcat sagt:

    @popgurke: vergiss es, das wird nichts mehr.

  16. Gurkenfreude sagt:

    Um noch etwas mehr Druck dahinter zu legen- ich bin doch nicht mehr lange da… Schnüff…

  17. Gurkenfreude sagt:

    Werter Zahlenrocker mit dem monströsen Gebiss (oder soll ich Zahlenbeisser sagen?), auf Coolcats Seite ham wir Dir ne Frage gestellt, diese ist bisher unbeantwortet und Frau Coolcat möcht uns nur im Doppelpack haben. Alleine mit mir, das findet sie doof…. Schnüff…

  18. Gurkenfreude sagt:

    Was ist denn auf dem Bild mit Deinen Zähnen passiert? Oder wolltest Du sie totbeissen???

  19. Gurkenfreude sagt:

    Ich hab innerhalb zwei Wochen vier (!!!!!) Hornissen in meiner Straße gesehen. Da möchtest Du nicht mehr schlagen – sondern nur noch weglaufen. Riesige Mutanten-Viecher sind das…

  20. beehunter sagt:

    wenn die so groß sind wie auf dem bild, muss man die sogar erschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: