Visitenkarte

visitenkarte 300x183 VisitenkarteNun hab ich mir doch glatt ein paar Visitenkarten gemacht….ein Mann von Welt braucht die ja dringend. Und Eigenwerbung stinkt ja bekanntlich nicht. Der beste Teil ist der unleserliche unter der Berufsbezeichnung. Bin allerdings nicht so überzeugt von der Verwendung der Karten. Dann sieht ein bisschen so aus, wie wenn ein Schmuddelfilmmacherproduzent seine Visitenkarten benutzt um leichtgläubige Mädchen ins Unglück stürzten. Und ihnen schmierig verspricht sie ganz groß rauszuwringen.

No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: April 19, 2007



28 Antworten zu “Visitenkarte”

  1. popgürkle sagt:

    Oh, da war ja was von Dir noch zum Thema fudder! Ja, das hab ich mir auch schon oft gedacht! Auch die Verweise mit Haslach und WEingarten sind wirklich immer bestürzend! Dass da nicht von Seiten der Redaktion engegriffen wird ist ein Armutszeugnis!

  2. popgürkle sagt:

    Gibt es heute neue Männle? Bin auf Entzug… Jaja, ich weiß, wir undankbaren Leser.. Werden immer gieriger…

  3. einen noch und da war ich doch überrascht.
    Bei der „Taxifahrer prügeln sich vor meinem Arbeitsplatz“-Geschichte kamen ja auch ziemlich schnell die Themen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit auf, aber anstatt diese rauszunehmen (was wohl geht) hat der Autor auf meinen Kommentar, das die Nationalität/Hautfarbe etc. nicht relevant sei nur „richtig, das tut sowas von gar nichts zu Sache!“ kommentiert. MEHR NICHT.
    Die spinnen doch die fudder.
    Die Ansätze von braunem Mist darf man als Redaktion nicht unkommentiert lassen.

  4. popgürkle sagt:

    Eben-eben, fast schon unsinnig, da zu kommentieren. Immer wenn es z.B. um Punks, Autonome oder Demos im Allgemeinen geht, wird die „Nettiquette“ massivst untergraben. Von linken Zecken und dergleichen wird da immer gesprochen, dass man den Eindruck bekommt, man lese den Landser oder so etwas in der Art… Mannmannmann, das Studenten-und Schüler-Volk von heute ist schon beängstigend seltsam… Traurig ist aber auch, dass seitens der Autoren oftmals auch nix zurückkommt. In meinem speziellen Falle hat auch nur der Herr Ollin einen unsinnigen und unwichtigen Kommentar zum Thema zurückbekommen. Da wird klar selektiert… Ich bin halt ein zu unwichtiges Gürkle… Schluchz….

  5. mist schon wieder.
    Ich glaube es soll auch nicht mehr sein als eine Schülerzeitung.
    …lassen wir das fudderthema

  6. popgürkle sagt:

    Hmmh, die MOTO kenn ich gar nicht, muss ich mal reinhören… War es denn voll?

  7. schon wieder aneinander vorbei.
    Nun zu fudder:
    Ich lese mir ja auch hin und wieder die Berichterstattung durch.
    Und irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass die Kommentatoren VOLLHONKS sind. Wenn man mal was konstruktives zu sagen hat, wird man entweder ignoriet oder aber von den Honks mit Schmutz beworfen. Leider hat der Schmutz oft einen Hauch von dunkelbraun.

  8. popgürkle sagt:

    Eigentlich wollte ich nie wieder was zu Fudder sagen, denn das ist das „Online-Blatt“ nicht wert. Es ist ein nettes Schülerzeitungs-Niveau-Geplänkel, da darf man einfach nix erwarten und somit ist auch Kritik an den Texten und Kommentaren total unsinnig. Drum lass ich es aufs Erste wieder (bis mich wieder der Deifel reitet)…

  9. M.O.T.O waren klasse…ich fand das Konzert richtig gut….
    Mit Scientists hatte ich so meine Probleme. Irgenwie wurde es mir schnell langweilig, da ich keinen Song richtig gut fand…und sich dadurch, dass die Songs nicht so zündeten dann irgendwie alles ziemlich gleich anhörte. Kann aber auch daran liegen, dass die nicht zu MOTO passten.

  10. popgürkle sagt:

    Darf man denn nicht auch mal was schlecht finden? Was da andere wieder mit Narzissmus-Verweisen etc. dazu kommentieren, das ist doch mal wieder typisch, oder?

  11. popgürkle sagt:

    Uh-oh, warum?

  12. @popgürkle
    Da hast Du Dir mit dem FudderKonzert -Kritikschnickschnackschnuck ja einige Flöhe ins Haus geholt.

  13. popgürkle sagt:

    Und? Wie war Kim?

  14. popgürkle sagt:

    Also ne gute Partie bin ich nicht… So viel zu meinem Status… Reicht das?

  15. popgürkle sagt:

    Mei Herr Meier, sind sie indiskret. Ich bin pleite wegen des neues Fernsehgeräts… Aber das hätten Sie sich doch selbst zusammenreimen können. zudem hat mich der Tierarzt total ausgenommen (fast 400 Kröten) und nächste Woche muss ich da nochmals hin.. Also lass Milde walten…

  16. Maier Threat sagt:

    A: Wenn heut abend auf dem Tresen keine Visitenkarte von dir liegt, 1234rock, dann … naja, weißt schon.
    B: Über deinen Status wäre ich auch mal ganz gerne informiert, Popgürkle. Du bist immer schon Monatsmitte pleite. Und wenn nicht, dann flattert ein neues Fernsehgerät ins haus. Da stimmt doch was nicht.

  17. popgürkle sagt:

    Ha, dann stell Dir eben ne Gurke vor.. Das passt schon! Hmmh, ich geb Dir wirklich mal demnächst nen Auftrag.. Aber auch ein paar Kröten dafür – ich will ja nicht so sein!

  18. Kosten…pfff…nur das was die Visitenkarten unbedruckt kosten.
    10 Öre für 104 Stück, plus ein bisschen was für die Druckpatronen.
    Am besten wärs, wenn Du Dir ein Motiv raussuchst. Oder aber Du hast eine Idee für Deine Berufsbezeichnung.
    Aber Vorsicht, ich kann gaaaanz schlecht Frauen malen.

  19. popgürkle sagt:

    Ich hätte da ne Idee… Mal mich doch mal so, wie Du denkst, dass ich aussehe.. Aber wahrscheinlich interessiert das sonst keinen Deiner Leser… Hmmh…

  20. popgürkle sagt:

    Hmmh, eigentlich bietet sich da ja echt an… Menschenskinder, muss sehen, wie ich zu Geld komme…

  21. Dachte ich bisher auch, aber da Du Dich mit Gollila auch verschätzt hast, bin ich mir nicht mehr so sicher.
    Und dieses Wochenende ist ja einiges los…die Sonne scheint und an jeder Ecke ist ein Gitarrenheld.

  22. popgürkle sagt:

    Äh, Scientists… Außerdem mailen wir gerade aneinander vorbei…

  23. popgürkle sagt:

    Welches Geheimnis? Ich dachte, Du hast mich schon gesehen? WEnn ich nicht so pleite wäre, würde ich heute die Schientists ansehen. Und warium gerade dieses WE? Ich bin ganz langweilig! Wirklich!

  24. Ha…nur wenn Du Dich offenbarst.
    Schluß mit der Anonymität

  25. popgürkle sagt:

    Ui, darf ich auch eine haben? Och bidde-bidde!

  26. nichts läge mir ferner…habe wie es sich gehört auch jede anders gemacht…und dabei festgestellt, wie viel Strichmännchen ich in letzter Zeit gemacht habe.

  27. popgürkle sagt:

    In Punkto hämisch-sich die Hände reibendes-Konterfei könntest Du da Recht haben….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: