Überlegungen

ueberlegungen 225x300 ÜberlegungenVerwunderliche Konstellationen in dieser Firma bringen mich zum nachdenken.
Der eine, der im übrigen aussieht wie Pappa Schlumpf gibt fast jedem Ding einen Namen, der andere redet mit seinem Navigationsgerät und Auto, der Chef ist Sprunghaft wie ein Reh zur Balzzeit und der LiLaLaunebär grummelt vor sich hin.
Außerdem hätte ich mal lieber den Arbeitsvertrag besser durchlesen sollen. Bin ja ganz schön eingespannt hier.

Die Frage ist schon, wenn man mit Freaks zusammenarbeitet, wird man dann selbst zu einem, oder ist mein Nerdfaktor höher und die Arbeitsumgebungseinflüsse prallen an mir ab?

Ach ja, falls jemand meiner Leser jemals etwas Zeit hat, denke ich, dass es sich lohnen würde auf das Bardentreffen Nürnberg zu gehen.
Hohenlohe Braunsbach Crailsheim Schwäbisch Hall

No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: August 1, 2007



Eine Antwort zu “Überlegungen”

  1. Gurke sagt:

    Hmmh, ich rede auch immer mit allem, was um mich herumsteht… Dann lach ich oft, wenn sonst niemand den Moment witzig findet.. und allgemein fühle ich mich auch ziemlich… äh… hmmh… äh….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: