Strichmännchenstreit a.k.a. Karikaturenstreit

strichmaennchenstreit a k a karikaturenstreit Strichmännchenstreit a.k.a.  KarikaturenstreitWie klein ist eigentlich die Welt geworden, wenn man mit ein ein paar Strichmännchen die ganze Welt damit erschüttern kann. Vor ein paar Monaten gedruckt, dann ewig damit Hausieren gegangen, bis man die richtigen Leute gefunden hat, die dass dann richtig instumentalisieren können. Und schwul ist die nächste Botschaft in Flammen. Wobei mir das Bild, der Prophet mit Bombe auf dem Kopf, und dann die brennende Botschaft kurz drauf schon ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert hat. Zum anderen bin ich sozusagen schon zutiefst davon überzeugt, dass man hin und wieder schon eine kleine Botschaft anzünden kann. Mir zum Beispiel hat neulich der griechische Feta nicht geschmeckt, und zu teuer ist er auch. Also warum nicht die griechische Vertretung in Berlin anzuzünden. Verdammt, die ist ja eh schon verfallen. Nun, dann muss ich mir eine andere Taktik zurechtlegen. Einen christlichen Weg und nicht einfach die islamische Variante kopieren.

Kreuzritter und dann alles niederbrennen ….Das ist der „Christian Way“. Oder Seuchen verbreiten. Decken mit Pocken an Ureinwohner verkaufen. Die Inquisition. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Ich arbeite daran

No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button Strichmännchenstreit a.k.a.  Karikaturenstreit

Comments

Veröffentlicht am: Februar 15, 2006



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: