Streetlive München

Ahoi, bin in München gestrandet durch einen Bio-Biss Einsatz im bundesdeutschen Ausland. Schon an der Grenze zu Bayern kam in mir ein seltsames Gefühl der Überwachtheit hoch. Wie schaffen es die Bayern im Allgemeinen und die Münchner im speziellen dieses Gefühl zu unterdrücken.
Unsere kleine Backstube war grausamerweise direkt gegenüber der Samba-Bühne. Nicht das ich was gegen Samba habe. Aber nach einer Stunde wird es dann doch langweilig…nach 10 h zu einer grausamen Folter. Außerdem gibt es in München einen Sambaverein. Und er zeichnet sich dadurch aus, das die Bayuwaren Kultur-Switching betreiben. Soll heisen, man konnte unter den Sambakostümen hin und wieder die Lederhose entdecken. Was dem Rythmus nicht gerade förderlich war.
Kurz für meinen Gehörgang war das nicht unbedingt die beste Wahl. Optisch hatten meine etwas älteren Kollegen aber doch einiges zu tun. Denkwürdig waren allerdings auch für mich das hohe Aufkommen an blonden und aufgebrezelten Frauen.

No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button Streetlive München

Comments

Veröffentlicht am: Mai 8, 2005



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: