Streetlife-Festival in München

streetlife festival in muenchen 300x229 Streetlife Festival in MünchenNachdem die Veranstalter das Streetlife-Festival auf der Leopoldstraße in München absagten, kam doch wieder erwartend schönster blauer Himmel zum Vorschein.
Kurz zuvor hatte man den Eindruck als würde die Welt untergehen. Kohlrabenschwarzer Himmel und ein immer stärker werdender Wind machten ausgewachsenen Zahlenrockern ein kleines bisschen Angst.
Mobile Gastronomie und Wetterkapriolen passen nicht so recht zusammen. Wobei ich einschränkend sagen muss, dass *unser Stand* ein Fels in jedem Unwetter darstellt.

*edit thanx to renke*  
No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: Juni 10, 2008



4 Antworten zu “Streetlife-Festival in München”

  1. renke sagt:

    über das – mir auch geläufige Wort – kohlrabenschwarz habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, auch wenn ich die These von anonym an sich mag, aber der Duden behauptet, dass es das kolkrabenschwarze nicht gibt, „kohlrabenschwarz“ ist ein Brockhaus-proved Wort…

  2. … unser stand stellt ein fels in jedem Unwetter ….
    sollte da wohl hin
    Krabben (Schwäbisch für Rabe) oder Raben ist wohl die frage
    kohlkr-aben-schwarz versteh ich nicht

  3. Anonymous sagt:

    es heißt nicht kohlrabenschwarz sondern kolkrabenschwarz, oder hast du schon mal einen schwarzen Kohlrabi gesehen.

  4. renke sagt:

    > Wobei ich einschränkend sagen muss, dass ein Fels in jedem Unwetter darstellt.

    den Satz verstehe ich nicht, irgendwie fehlt da meines Erachtens was

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: