Spartanisch und Koffeinfrei

spartanisch und koffeinfrei 300x225 Spartanisch und Koffeinfrei
Ein bisschen zu spartanisch ist es in der Casa gerade… da ist genau nix mehr drin… Das Schlimmste aber, ist der Mangel an Kaffee, da Silvia
schon im Osten ist und so mich nicht mehr in den täglichen Kolibrimodus versetzen kann … da muss ich dringend was tun… fühl mich nur noch wie ein halbe Portion.
Wenn das Koffein wegfällt wird, verändert man sich so ein bisschen… ich beobachte das weiter, kann aber schon ein bisschen feststellen, dass ich etwas paranoid werde… das mag aber auch an den leeren Räume liegen, die echt komisch klingen und einen seltsamen Hall-Effekt haben.
In meinem Alter sollte man nicht mehr in einer leeren Wohnung mit einer Iso auf dem Boden
schlafen.. da kann man ja nur komisch drauf kommen. Hinderlich ist auch, dass die einzige Sitzmöglichkeit der Lokus ist… Egal… ich zieh das jetzt weiter durch und zähle noch 16. Tage bis wieder richtig wohnen….

No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button Spartanisch und Koffeinfrei

Comments

Veröffentlicht am: Januar 12, 2011



2 Antworten zu “Spartanisch und Koffeinfrei”

  1. Anonymous sagt:

    Was für ein Vergleich.

  2. Anonymous sagt:

    Ja nun, is ja jetzt auch eher ungewöhnlich, seine möbel vor dem auszug wegzubringen, oder? Is wie pupsi abwischen bevor man die hose zieht. Das würd einem ja auch komisch vorkommen, wa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: