Sicherheit durch Gewalt?

Veröffentlicht am: Oktober 12, 2006

sicherheit durch gewalt 194x300 Sicherheit durch Gewalt?

Da der Herr Innenminister für mehrere Tage auf „Fortbildung“ ist, steigt die Geräuschempfindlichkeit im Regierungssitz empfindlich.

War das eben nicht ein verdächtiges Geräusch, vielleicht versucht der Hausdrache die Bannmeile zu durchbrechen?

Bewaffnet sehe ich nach, und es stellt sich als unberechtigter Fehlalarm heraus. Evtl. sollten die Sicherheitsvorkehrungen verschärft werden. Ich kenne da ein paar russische Spätaussiedler, die für absolute Sicherheit garantieren können.



Kommentare sind geschlossen.