Selten so gut gelesen

selten so gut gelesen 300x281 Selten so gut gelesenTony Parsons: „Als wir unsterblich waren„, Blumenbar Verlag

Es gibt viele Gründe, dieses Buch zu kaufen. Der eine ist der, es ist richtig gut. Leider kostet es auf deutsch fast 20 Öre. Wer kann, ist mit der englischen Variante mit 10 Öre billiger dran.

Es geht um eine Sommernacht 1977 in London. Oder was man so als Sommer in England bezeichnen kann. In dieser Nacht passiert den 3 Hauptakteuren, die für das Musikmagazin „The Paper“ schreiben, der ganz normale Wahnsinn, der 1977 in der Luft lag.
Es geht um viel Musik, um Musiker und die ganzen großen Lügen hinter all dem Punk oder eben dem Rock’n’Roll. Es geht auch um das Ende der Jugend und das Finden und Verlieren von großen Gefühlen.
Diese endlose Nacht ist auch die Nacht, in der Elvis stirbt, John Lennon in der Stadt ist und viel zu viele Drogen am Start sind.
Das alles reicht noch nicht aus, damit ein Buch gut ist. Ein Buch wird dann ein Gutes, wenn einen die Sätze so mitnehmen, dass man nie mehr andere lesen möchte.
So wie die:
„Und dann sah er sie.
In der Mitte der Tanzfläche.
Das schönste Mädchen der Welt.“ (S.160)

O.K. vielleicht schlecht ausgewählt. Aber vertraut mir, es sind so gute darin, dass einem die Tränen kommen.

Außerdem bezieht „Als wir unsterblich waren“ Stellung. Hier ein Beispiel: Als in der Disko, in die einer der Akteure zufällig vor ihn verfolgenden Skins geflüchtet ist, nach der Ansage des DJs, daß Elvis gestorben sei, gejubelt wird, schnappt sich der Akteur Leon das Mikrophon des DJs und sagt sowas:
„Elvis ist – war – der Ausgangspunkt von allem […] Elvis hat mehr Barrieren niedergerissen als irgendjemand sonst in der Geschichte. Rassenbarrieren, sexuelle Schranken, musikalische Grenzen […] Elvis hat es gewagt, die Welt mit anderen Augen zu sehen. […] Schwarze und weiße Musik. Das war wie Apartheit, bevor Elvis kam. […] Musik war vorher ein einzig verdammtes Südafrika. Weiße Radiosender, Schwarze Radiosender. Musik jeder Art war in ein Ghetto gesperrt. Elvis hat die Musik da herausgeholt. […] Was ich sagen will […] jubelt nicht über seinen Tod. Bitte tut das nicht. […] Vergesst die Cheeseburger und Las Vegas und, ihr wisst schon, die weißen Strampelanzüge, B-Movies auf Hawaii oder die GI-Nummer. Ihr müsst euch ansehen, wie die Dinge vor ihm waren und was er alles verändert hat.“ (S.161)
Und das, obwohl er Gefahr läuft, daß das schönste Mädchen der Welt ihn als Volltrottel ansieht. Manchmal ist es wohl so. Dinge müssen gesagt werden, auch wenn man dadurch in Gefahr gerät, die Verachtung einer voll belegten Diskothek auf sich zu ziehen.
Ein gutes Buch. Frisch und hautnah bekommt man den Sommer 1977 zu spüren und lebt mit den Protagonisten diesen einen Tag in einer vergangenen Welt.

No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: Mai 16, 2007



56 Antworten zu “Selten so gut gelesen”

  1. bissle besserer Rücken Gurke sagt:

    @Coolcat! Noi-noi, i bin fertig… Ich werde mich betrinken gehen im PlasticPopUpClub… So, ich bin immer noch bestürzt und von den Rockern hört und liest man nix mehr…

  2. coolcat sagt:

    I was floating in a peaceful sea, rescued by a sinking ship…

    @gurke: kannst bei mir gern weitermachen mit dem putzen, ich schrubb mir jetzt schon seit stunden die finger wund und es wird einfach nichts so sauber, wie ichs gern hätte.

  3. bissle besserer Rücken Gurke sagt:

    ..und ich hab mir brav den Frust von der Seele geputzt… Freiburg ist ein sinkendes Schiff und alle verlassen dieses… Nur klein Gürkle guckt traurig von der Reling hinterher…. Oh armes-kleines-krummes Gürkle! Schluchz…

  4. coolcat sagt:

    ja, mein Ausguckturm ist der tollste der Welt. Ein wunderbares Zuhause, auch wenn es winzig klein und ziemlich heruntergekommen ist. I like it.

  5. bissle besserer Rücken Gurke sagt:

    ui, ein Ausguckturm- feudal-feudal! Ich sollte auch noch staubsaugen und putzen, doch ich hab Rücken (sagt doch immer der Grevenbroicher Top-Journalist)…

  6. coolcat sagt:

    verdammt, ich muss so dringend den ganzen ausguckturm putzen, von oben bis unten und bis in die letzte ecke, aber ich hab keinen bock. gnaaa.

  7. bissle besserer Rücken Gurke sagt:

    @Coolcat: Ach, da in ich mir sicher… Bei mir zählt auch der gute Wille….

  8. coolcat sagt:

    ich war leider ganz schrecklich unkreativ…aber dafür wird mein bildchen ganz gut, glaub ich

  9. bissle besserer Rücken Gurke sagt:

    Guten Morgen! Mensch, bin ich gespannt….

  10. coolcat sagt:

    ich drück mich nicht, ich arbeite noch am konzähäääpt!

  11. blöder Rücken Gurke sagt:

    Hat einer von euch eigentlich schon die neue Dinosaur Jr.?

  12. blöder Rücken Gurke sagt:

    Stell doch schon mal online…

  13. blöder Rücken Gurke sagt:

    Ich versuche es später nochmals…

  14. Hiiihiiihiiii…genau so muss das sein…und coolcat drückt sich?
    Hiiihiii…großes Kino

  15. blöder Rücken Gurke sagt:

    Hmmmpfff, dann lach ich eben alleine… Hahahahahahahahahaha…

  16. blöder Rücken Gurke sagt:

    Und? entsetzt? Jetzt weißt Du, was Angst vor mir haben, bedeutet…. Hahahahhaha… Michael Jacksoin-Thriller-lachend…

  17. blöder Rücken Gurke sagt:

    Mannohmann, das ist echt schwer, entweder läuft Katze aus Bild, Aphex Twiun Maske verrutsch, Wärmeflasche net auf Bild oder Hut nicvht zu sehen… Ich schick mal ne Selection..

  18. blöder Rücken Gurke sagt:

    O.k…. kleiner Moment!

  19. geht auch alles in einem Photo

  20. blöder Rücken Gurke sagt:

    Hut-Bild folgt noch…

  21. hab ich schon…dank dank dank

  22. blöder Rücken Gurke sagt:

    Eigentlich hab ich nix Peinliches.. Nur mich selbst… Photos sind doch schon unterwegs…

  23. coolcat sagt:

    es gibt aber nichts, das rot, pelzig und peinlich ist und vor dem ich angst habe.
    ich kann mit so undurchsichtigen aufgabenstellungen einfach nichts anfangen. ich zeichne dann doch lieber was.

  24. @popgürkle
    Huii…das ging aber fix…
    wird dann morgen eingestellt…Danke

  25. na ich hätte gerne ein Foto.
    Enthalten müssen sein:
    was rotem, Hut/Hüte, Fellstücken und dem wohl schlechtesten was in eurer Wohnung zu finden ist. Außerdem ist das Thema Angst.
    Bei mir wären das z. B. die 3 Bände Herr der Ringe…aber das ist nur ein Vorschlag…am besten was peinliches…wie bei mir…das winnie puh bilderbuch

  26. blöder Rücken Gurke sagt:

    Hmmh, Bild ist unterwegs.. Photos folgen morgen…

  27. coolcat sagt:

    wenn ich was zeichne, dann für gewöhnlich ziemlich detailreich…um das anständig abzulichten, reicht mein knipsvieh vermutlich nicht aus. wenn ich überhaupt was vorzeigbares zustande krieg, werd ich’s versuchen, aber rechne besser damit, dass ich dich zur persönlichen übergabe vor oder nach deiner nächsten parkhausschicht nötigen werde. dann kannst du das nämlich hübsch einscannen.

  28. Schnickschnack und gut…oder aber ihr Fotografiert: Angst mindestens mit 1. was rotem, 2. mit Hut, 3. Mit ein paar Fellstücken und 4. dem wohl schlechtesten was in eurer Wohnung ist

  29. @coolcat: Aber Du hast eine Kamera…Licht aufs Bild und Knips…für Dich doch ein Klacks…
    und Ihr musst ja nicht die gleiche Anstrengung hinlegen wie beim Mixtape..Kliksklaxfertig..

  30. blöder Rücken Gurke sagt:

    Da klinke ich mich schnell wieder aus… Heul!

  31. blöder Rücken Gurke sagt:

    Ich hab nen scanner- kann aber nicht Zeichnen! Heul!

  32. coolcat sagt:

    ich hätte ja durchaus lust, mal wieder zu zeichnen. aber wie stellste dir das den vor: dir das schicken? ich hab weder ’n wacom, noch ’nen scanner.

  33. blöder Rücken Gurke sagt:

    Erschreckend, das ist nun binnen einer Woche das vierte Mal, dass jemand Peter Lustig erwähnt… Seltsam…

  34. blöder Rücken Gurke sagt:

    Ich kann gar-gar-gar net malen! Heul!!!! Außerdem bin ich momentan grad wieder frisch verliebt, da geht so was sowieso net… Meine Katze liegt gerade hinter mir und schnarcht wie verrückt… Ach, ich bin sooo verliebt in sie….

  35. Stimmt nicht…mach nur einen auf Peter Lustig

  36. coolcat sagt:

    gurke, der will uns loswerden.
    ist das nicht frech?

    wir sollten ihn bestrafen.

  37. NaNa, die Geschichte ging etwas anders…Egal…
    Vorschlag.
    Ihr beide macht nun den Rechner aus, und malt ein Bild…das schickt ihr mir und ich mach es auf die Seite…das wär doch was…
    Thema: Angst.
    Nun bitte die Damen, lasst die Pinsel schwingen.

  38. blöder Rücken Gurke sagt:

    Also ich hab vor mir selbst Angst!

  39. blöder Rücken Gurke sagt:

    Gestern z.B. hatte ich Freunde zum Spargelessen da, hab mir den Zehen am Tisch gestoßen und daraufhin vor Schreck ist es mir wieder in den Rücken gefahren… Heute bin ich über mein Bett gestolpert und ich hab mir den Kopf gestoßen…

  40. coolcat sagt:

    hörmal kleiner, du warst ja sogar zu feige, dich nachts mit mir an die dreisam zu setzen. wegen ein paar lächerlicher ratten!

    (aber mach dir nichts draus, viele frauen finden ängstliche männer süß ;))

  41. blöder Rücken Gurke sagt:

    Na, DIE gruselige 21 Tage vor der Prüfung! Und Hohenlohisch schützt weder vor Torheit – noch vor Angst! Ich bin eine ewige Schisserin! aber ich bin ja auch so schusselig und tu mir ständig selbst weh, da ist das kein Wunder…

  42. 21???
    Ich verstehe euch nicht.
    Und man kann nicht zu jemanden, der in der Hohenlohe aufgewachsen ist sagen, dass er Angst hätte…nicht mal andeutungsweise.

  43. blöder Rücken Gurke sagt:

    Jetzt im Allgemeinen oder vor mir?

  44. Hey…ICH HAB KEINE ANGST…NIE und NIMMER….Noch üBERHAUPT gar Nie Nicht…

  45. blöder Rücken Gurke sagt:

    Kei Angscht, des mit dem Warten war ein Scherz!

  46. blöder Rücken Gurke sagt:

    Hä? was soll denn aus dem Ruder laufen? Nenene, keine Angst!

  47. Gerät hier vielleicht etwas aus dem Ruder???

  48. Gurkenfreudenleid sagt:

    Hmmh, bestimmt! Aber das muss warten….

  49. coolcat sagt:

    ach schade, dabei wärt ihr bestimmt ein schönes paar *fg*

  50. blöder Rücken Gurke sagt:

    Ach so, nicht miteinander liiert, sollte ich vielleicht dazu schreiben…

  51. blöder Rücken Gurke sagt:

    Um Gottes Willen! Das wollt ich nicht…

  52. coolcat sagt:

    get a room!

  53. blöder Rücken Gurke sagt:

    Jetzt sei doch net so bescheiden! Obwohl- stheht Dir gut zu Gesicht und macht Dich sympathischer!

  54. blöder Rücken Gurke sagt:

    Hmmh, das macht Lust auf mehr… Menschenskinder, Respekt! Das Rock`n`Roll-Männle isch Dir ja perfekt gelungen! Hach…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: