NGO statt Verteidigungsministerium

Um die besonderen Fähigkeiten von Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO) zu nutzen und so Synergieeffekte freizusetzen, habe ich in meiner Funktion als Kanzler folgendes beschlossen:
ngo statt verteidigungsministerium 300x252 NGO statt Verteidigungsministerium

Auf das geplante Verteidigungsministerium wird verzichtet und die Lizenz zur Vergeltung an einen „Unbekannten Dritten“ bzw. eine der Öffentlichkeit unbekannte NGO übertragen.ngo statt verteidigungsministerium 2 292x300 NGO statt Verteidigungsministerium

Zur Begründung:

Jede Regierung braucht ihre Geheimorganisationen…und unsere lässt sich mit der ein, die die längste Tradition und den größten Erfolg für sich verbuchen kann.

Und das alles nur durch die fabelhafte Hilfsbereitschaft aus dem Waffenschrank von coolcat

No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: Mai 14, 2007



21 Antworten zu “NGO statt Verteidigungsministerium”

  1. noch immer rückengeplagte Gurke sagt:

    Huhu, Zahlenrocker! Alles klar bei Dir?

  2. gespritzte Gurken halten länger sagt:

    Au wei, ich bin gespritzt worden… Hoffentlich bin ich morgen wieder eine gerade Gurke…
    @Fats: Nun brems uns doch nicht in unserem Eifer…

  3. Fats sagt:

    Sa mal… habt ihr eigentlich überhaupt nix zu tun den lieben langen Tag? Wie macht ihr das, immerzu Kommentare zu schreiben?

  4. gekrümmteGurkenschmeckenauchfein sagt:

    @Jule! Gebeugt bin ich immer in die selbe Richtung… Leider momentan immer nach vorne… Wackel später mal zum Doktor und lass mich mal lieber spritzen… Glaubst Du echt, dass das an all den toten Basilikanten liegt? Oh weh-oh weh! Au, jetzt hab ich niesen müssen… Dann muss es wohl an den Basiliki liegen…. Ich hab das doch nicht mit Vorsatz getan! Wahrscheinlich hab ich die Basilikeen mit meiner Liebe erdrückt… Oh weh…

  5. Jule sagt:

    da ist ein s zuviel, da ging die Schlange wohl mit mir durch. Das Bier also.

  6. gg.ollin sagt:

    Hei 1234rock!! Der unbekannte Dritte, also die NGO könnte ich doch sein. Ups, wir besprechen alles weitere wohl im Intranet.
    …bin weg.

  7. Gurken-die-bald-wieder-aufrecht-im-Leben-stehen-werden sagt:

    Juhu, mein Leiden hat bald ein Ende…. Habe zwei 7-Zonen-Kaltschaum-Testsieger-Matratzen mit Zahlungsziel bestellt…Ich werde bald wieder behende durchs Leben spriingen.. Auch Stage-Diving werde ich nun bald ausüben können. Pogo und Moshen inklusive… Juhu!

  8. Gurken-die in der Öffentlichkeit nicht angesprochen werden sagt:

    Mal was ganz-ganz anderes: Ich möchte nun mal den Ollins drücken! Der brauch das gerade… Aber ich bin ganz vorsichtig, denn A: ist er ja so schüchtern und B: hab ich`s im Kreuz….

  9. coolcat sagt:

    Bittebitte, aber im Prinzip muss ich mich ja bei dir bedanken, denn ich hab jetzt endlich wieder etwas mehr Platz im Schrank. Im unterirdischen Ausguckturm zählt jeder Kubikzentimeter.

  10. gekrümmteGurkenschmeckenauchfein sagt:

    I wo! Ich doch nicht….

  11. @gekrümmtegurken
    hast Du berechtigte Zweifel an der Anständigkeit?

  12. und wie…HarHarr..Danke Danke an die edle Spenderin…grüße aus dem Wasserwummenwunderland

  13. gekrümmteGurkenschmeckenauchfein sagt:

    Hmmh, das glaube ich auch…

  14. HEY…daran hab ich nicht im Entferntesten gedacht…hab es ebenfalls nur auf den Rücken bezogen…dies ist ein anständiges Blog

  15. coolcat sagt:

    HrHrHr.
    Ich sehe schon, das Ding ist bei dir in den besten Händen.
    Also das Waffending meine ich.

  16. gekrümmteGurkenschmeckenauchfein sagt:

    Nananana, was assoziiertst Du denn damit? Ich meinte mein Rückenleiden.. Nix phallisches….

  17. gekrümmteGurken…Das ist mal richtig gut…aber so richtig

  18. gekrümmteGurkenschmeckenauchfein sagt:

    Da magst Du Recht haben! Und so ein tolles Geschenk bekommt man schließlich nicht alle Tage

  19. Da in ein paar Monaten Jule zum großen Vorsitzenden der Revolution aufsteigt, und ich hier heftigst an der Infrastruktur für ihren Umsturz arbeite, hatte ich noch keine Gelegenheit mir die Revolutionsziele genauer anzusehen. Vertraue aber auf die Große Vorsitzende…in allen Belangen.
    Aber die Entstaatlichung von Souveränitätsaufgaben hat andere Gründe…zum einen wollte ich eine Homage an die großartige Wumme machen, dann wird das mit den vielen Ämtern langsam ein bisschen viel. Und drittens ist es immer Gut einen unbekannten dritten zu haben, der Waffen benutzen kann

  20. Gurkenfreudenleid sagt:

    Means: Programm… Ähem.-..

  21. Gurkenfreudenleid sagt:

    Ist das nun das Rsultat von Deinem und Jules Macht-Streben? BZW. Jules Machtstreben? Denn Du bist ja entmündigt? Hmmh, ich muss mal euer rogramm verfolgen, eh ich mich weiter dazu äußere… Das mit dem TV und den Luxusgütern verstört mich ja nach wie vor….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: