Nach dem Gullag ist vor dem Gullag

Nach dem Gullag ist vor dem Gullag,
Seid gegrüßt Ihr Genossen von der Rotgardistenfront,
Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in verschiedenen Bio-Biss-Arbeitslagern bin ich müde und erschöpft wieder in meine Arrestzelle gefallen.
Ein gutes haben diese Bio-Imbiss-Ausbeutungsjobs ja, man fühlt sich wie das klassische Proletariat. Ohne richtiges Obdach, unter freiem Himmel Wind und Wetter zu trotzen, bei mäßiger Bezahlung sich, und damit sein einziges Kapital, bei dem Versuch das Überleben zu sichern, zu zerstören.
— Schachteddipachtel —
Jetzt habe ich auf alle Fälle genügend Geldmittel zur Verfügung, um es mit einen ausgewachsenen Zwergenstaat im Südpazifik allein beim Bruttoinlandsprodukt aufzunehemen, wenn nicht sogar zu übertreffen…und auch das ist ein schönes Gefühl. Bilder vom Arbeitslager kommen die Tage.
So long

No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button Nach dem Gullag ist vor dem Gullag

Comments

Veröffentlicht am: August 3, 2005



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: