HimmelfahrtsKommando

Da Miss Popgürkle und Miss Coolcat an Himmelfahrt nichts anderes zu tun hatten, als die Kommentare auf diesem Blog in die Höhe zu treiben, schritt ich pädagogisch, wie ich bin, ein.
Die beiden sollten zum einen ein Bild malen und zum anderen ein Foto machen. Auf dem Foto musste 1. was rotem, 2. Hut/Hüte, 3. was pelziges und 4. was peinliches sein. Außerdem war das Thema Angst. So nun sind auch die letzten Bilder eingetrudelt um das Bild „Himelfahrtskommando“ zu vollenden. Leider habe ich gerade keine Kamera und so fehlen die Fotos von mir bis auf weiteres…aber die Ladies werden mich ab nun wohl des öfteren daran erinnern. Meine Kamera sollte ab Freitag zusammen mit meiner Teilfreiheit (def. für noch eine Prüfung vor mir, aber eine im Moment vorbei) hier eintreffen. Und dann ist „Pay-Back-Time“

Nun Applaus für die Damen.

himmelfahrtskommando 134x300 HimmelfahrtsKommando
No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button HimmelfahrtsKommando

Comments

Veröffentlicht am: Mai 20, 2007



35 Antworten zu “HimmelfahrtsKommando”

  1. coolcat sagt:

    soso, der herr strahlenzocker erhebt gebietshoheit, oder was? püh!

  2. Gurkenfreude sagt:

    Um Gottes Willen, wie sehe das denn aus??? (Mal das doch mal)… Da läuft dann der Rotz quer über das Hirn, man begrüßt eine rohe Fleischmasse und rasieren musste Dich dann auch nimmer… Nenene, lass mal das Gesicht, wo es hingehört!

  3. Bleibt mir nun ja nichts anderes übrig…sonst verliere ich ja mein Gesicht.

  4. Gurkenfreude sagt:

    Hmmh,ich dachte, dann freut sich Coolcat auch mal! Das tut mir leid… Ich werde Deiner Seite doch nicht untreu werden! Nenenene, Du bist doch mein täglicher Numer-Eins-Klick… Jajaja…. Und Frau Coolcat war doch in letzter Zeit liebesbedürftig, da will ich doch nur nett sein! Machste mit?

  5. Handsome Honda sagt:

    @ Rock: Das verstehen Frauen unter Loyalität.

  6. @gürkle
    na ja…draußen ist supersonnenWetter und ihr beide sitzt vorm Rechner…und um die Zeit die ihr im Haus verbringt mit etwas sinnvollem zu füllen…kam der Arbeitsauftrag…das ist pädagogisch.
    @gürkle:
    Du lässt es zu, dass die Aktion von der Dir anscheinend lieb gewonnenen Seite genommen wird, ja was schreib ich…GESTOHLEN wird und auf vollkommen unbekanntem Terrain ausgetragen werden soll. Das ist dann kein Heimspiel mehr und auch die Gegend ist mir unbekannt. Keine Deckung und keine dunkle Ecke zum ausatmen.

  7. Gurkenfreude sagt:

    Hmmh, Tippfehler sind vorprogrammiert…

  8. coolcat sagt:

    das sind zwei ganz exzellente voraussetzungen.

  9. Gurkenfreude sagt:

    Icch bin gespannt und etwas angetrunken…

  10. coolcat sagt:

    …in wenigen Minuten in meinem Blog.

  11. Gurkenfreude sagt:

    Na, dann sag mal, was möchtest Du denn besztimmen?

  12. coolcat sagt:

    Wieso? Ich will auch mal der Bestümmer sein! *quengel*

  13. Gurkenfreude sagt:

    UIjuijui, das ist aber forsch!

  14. coolcat sagt:

    der hoster wird zum teilnehmer degradiert. ich find, diesmal bin ich dran mit hosten.

  15. Gurkenfreude sagt:

    Au ja, gerne!!! Was sagt der Hoster?

  16. coolcat sagt:

    ich glaub, ich war nicht in der richtigen laune für fotos. aber wir können ja einen neuen fotowettbewerb ausrufen.

  17. Gurkenfreude sagt:

    Und Frau Coolcat macht gar kein ängstliches Gesicht! Ich will Angst sehen!!!!

  18. Gurkenfreude sagt:

    Und schon wieder Peter Lustig… Langsam bekomme ich Angst,…. Warum musstest Du pädagogisch eingreifen????

  19. Gurkenfreude sagt:

    Ja, und wo warst Du beim famosen Konzert? Und wo sind die gemalten Bilderle???

  20. coolcat sagt:

    Hast du wohol.
    (Aber wir brauchen ja mit der Diskussion jetzt nicht wieder von vorne anfangen, wo das Missverständnis ja eigentlich schon längst geklärt war.)

  21. coolcat sagt:

    @freundin: Er hat dich als seine Bügelfreiheit bezeichnet. Und da ich heute Lesbentag habe, musste ich das mal kurz unvertetbar finden.

  22. die Freundin sagt:

    die freundin: liest mit und wundert sich

  23. nöööönnööö… muss lernen lernen popernen

  24. coolcat. sagt:

    Ich glaub soviel schmutzige Phantasie braucht man nicht, um das Wort „Bügelfreiheit“ für „Freundin“ blöd zu finden.

    Egal. Schon entschieden, ob du heute abend ins Swamp gehst?

  25. So eine schmutzige Phantasie…aber zum Schutze der anderen Leser werde ich das nun ändern…Bügelfreiheit…Du bist ja drauf…im übrigen war das der RechtschreibVorschlag vom Firefox für teilfreiheit…

  26. coolcat sagt:

    Mein Sexismusvorwurf an dich gründete nicht auf der Verwendung des Wortes „Ladies“, sondern auf der des Wortes „Bügelfreiheit“.
    Das ist so, wie wenn man statt „ich habe eine Freundin“ sagt: „Ich habe zwei Titten“ oder so.
    Ganz hässlich.

  27. Meine arme Freundin…tssstsss…
    Terrogruppe hören und Ladies sagen ist ja wohl so weit voneinander entfernt wie Bottrop und New York City…und letztere Stadt hat dann klar gewonnen. Außerdem hat die örtliche Frauenlesbenkampftruppe des ehemaligen AJZ, welches auf Jahre mein zuhause war, der Terrorgruppe bei jedem Anflug von Sexismus den Strom abgedreht…auch ein schönes Konzert…so im dunkeln. Terrorgruppe
    waren zumindest damals Textlich indiskutabel…noch schlimmer…vor allem musikalisch eine Katastrophe.

  28. coolcat (empört) sagt:

    Bügelfreiheit.
    Und du schreibst mir bei Last.fm, du würdest Terrorgruppe nicht hören, weil die sexistisch sind? Uaaah, deine arme Freundin…

    (und btw: ich bin froh, dass ich nicht geantwortet habe: „Sexismus ist schon okay, solange die Männer, die ihn betreiben wenigstens gut im Bett sind“.)

  29. doch…oh doch….und ich schreib es nochmal….ladies….ladies….ladies….oder HaHahaha… Lady … ladies…uhaahhhaaahaaaa

  30. coolcat sagt:

    Ladies.
    Er hat tatsächlich Ladies geschrieben. Glaub ich ja gar nicht.

  31. coolcat sagt:

    da, bittesehr.

  32. …taptaptaptaptap…ungeduldig werdend….wo sind die denn?

  33. coolcat sagt:

    @jule: die bettwäsche hat echt JEDER. aber immerhin haben wir jetzt was, wodurch wir uns verbunden fühlen können: untrüglich guten geschmack, gemessen an bettwäsche.

    Oh man, strahlenzocker. Du hast do eine unglaublich charmant hinterhältige Art, mich doch noch zum fabrizieren der aussetehenden fotos zu nötigen. also gut. sind in arbeit.

  34. Jule sagt:

    he coolcat, wir haben die gleiche Bettwäsche. Wir und… vermutlich noch eine Mio. andere Freunde des blau-gelben Giganten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: