Exkurs: Auftragsarbeit oder Mission Accomplished

Veröffentlicht am: Februar 9, 2008

Nach langem warten für die Auftraggeberin, einer längeren Gefangenschaft undexkurs auftragsarbeit oder mission accomplished 300x212 Exkurs: Auftragsarbeit oder Mission Accomplished einer vom Folterer eingeschobenen Krankheit, und einer Benebelung durch Schmerzmittel habe ich es dennoch geschafft, diesen Auftrag zu erledigen.

und eins noch ohne Text…exkurs auftragsarbeit oder mission accomplished 2 300x300 Exkurs: Auftragsarbeit oder Mission Accomplished



5 Antworten zu “Exkurs: Auftragsarbeit oder Mission Accomplished”

  1. Rozana sagt:

    … und ich habe mich schon gewundert, warum 1234rock auf einmal so… weiblich aussieht.

  2. renke sagt:

    popguerkle: Wäre mein blödes Telefon nicht gerade im Moment mal wieder mit Akkuproblemen gehandicapt hätte ich auch angerufen…

    Ich kriege mal von meinen Eltern mehr Daten raus (Miete, Grundriss u.ä.), ansonsten kannst du mir ja ne kurze Mail schreiben an renke@klappse.de

  3. Popguerkle sagt:

    Und vielen DFank nochmals! Aber an die werten Leser, der Herr Zahlenrocker hat mr auf dem Bild unglaublich geschmeichelt! So sehe ich in meinen Träumen aus, oder wenn man sich mich schöntrinkt…. Aber das hilft bestimmt beim Finden!!!!

  4. Popguerkle sagt:

    Huhu Renke, au- Juhu, meld Dich doch einfach mal bei mir oder nenn mir Deine Kontaktdaten…
    0761-7660627….

  5. renke sagt:

    mir gefällt’s gut – sollte ich mal Zeichenaufgaben weiß ich ja, wen ich beauftragen sollte, wenn es nicht superdringend ist 😉

    Und wenn die Vorwahö richtig ist: die aus Steuerspargründen gekaufte Wohnung in Freiburg meiner Eltern sucht noch einen Mieter – 2 Zimmer, Neubau im Rieselfeld, mehr weiß ich nicht.

    Kannst dich ja bei grundsätzlichem Interesse mal melden (oder ihr sagen oder was dann auch immer richtig ist…)