Die Nacht in London Std.

Durch die wiedrigen umstaende musste ich eine Nacht in einem wirklich recht zugigen Flughafen sehr weit auSSerhalb von London verbringen. Zum einen habe ich mir die Zeit mit dem betrachten von den unglaublichen Sichherheitsapperaturen vertrieben….Kameras, Cops mit sowas aehnlichem wie Granatwerfern…die haben es echt voll drauf…zum anderen hat sich dann eine Portugiesin mich als Opfer ausgesucht…Sie war Anfangs auch echt nicht nervtoetend, leider wurde sie das ab der 30 Minute. Das Problem mity begeisterten Menschen ist, sie koennen nicht verstehen wie sich jemand nicht fuer ihren Kram interessieren kann. Diese war begeistert von PHYSIK….und da die Mittelmeeranreinerstaaten-Bewohner auch sich selbst gerne reden hoeren….DIE HOELLE…die redete die ganze Nacht von Quantenphysik und Lichtleitern etc.
Zum Gluck war mein Flug dann relativ ruhig…von Glasgow mit einem hubschen Zug nach FortWilliams meinem Ausgangspunkt fuer die bevorstehende selbstkasteiung

No ratings yet.

Please rate this

Liked it? Take a second to support 1234rock on Patreon!
become a patron button Die Nacht in London Std.

Comments

Veröffentlicht am: Oktober 1, 2005



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: