Bedarfslos

bedarfslos 225x300 Bedarfslos

Habe mir, auch Aufgrund der mangelden Freizeitaktivitäten, ernsthafte Gedanken über meinen Drogenkonsum gemacht.
Und festgestellt, dass ich eigentlich unglaublich unterdurchschnittlich in Punkto Drogengebrauch bin. Außer Tabak, Kaffee und Alkohol ging da nie wirklich was. Das andere Zeug wirkt bei mir nicht und darum ließ ich die Finger davon. Und mit nicht wirken meine ich: wirklich nichts spüre, empfinde oder sehe.
Möglichkeiten hatte es unzählige gegeben. Wahrscheinlich sind in mir Rezeptoren oder Synapsen falsch geschaltet und ich bin sowieso immer auf Edrophinen.
Besoffen durch eigene Hormone oder so ähnlich.
Ich sollte wirklich weniger 70er Jahre Musik hören.

No ratings yet.

Please rate this

Comments

Veröffentlicht am: November 7, 2007



2 Antworten zu “Bedarfslos”

  1. beschwere mich doch gar nicht… außer, dass ich noch nie die Signor Rossi Welt verstehen konnte… vermisse ich nichts

  2. Popguerkle sagt:

    Mei, sei doch froh!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: