Abwesenheit die II

Veröffentlicht am: November 29, 2007



8 Antworten zu “Abwesenheit die II”

  1. chefgrafiker sagt:

    🙂 … das nenn‘ ich ein angebot, vielen dank! dann trau‘ ich mich vielleicht sogar, mich zu erkennen zu geben… 🙂

    allerdings wäre alleine schon der eventuell schreiende nikolaus grund genug für einen besuch… 🙂

    nee, esslinger weihnachtsmarkt wollte ich schon lange mal sehen, auch absolute weihnachtsverweigerer in meinem freundeskreis fanden den „toll“… 🙂 – ich hoffe mal, es klappt dieses jahr (auch wenn „besinnliche vorweihnachtszeit“ und „kundschaft“ sich, zumindest in meiner branche, mittlerweile auszuschliessen scheinen).

  2. Zahlenrocker sagt:

    Samstag und Sonntag direkt vor dem alten Rathaus… ist der einzige Biostand…. das Eck sieht in etwa so aus: Bio-Auerochse-Bioglühwein-Bio-Flammkuchen
    Hörbar: „Nur nicht schüchtern sein, hier gibts Wurst vom Bio-Schwein“- „Ein Glühweinn würde Ihnen, Holde Maid, wirklich ganz ausgezeichent stehen“ – „—*“
    *habe keine Ahnung ob die auch schreien, aber dort arbeitet der Nikolaus.
    Komm vorbei und gib Dich zu erkennen, dann geb ich einen Glühwein aus:)

  3. chefgrafiker sagt:

    leider nicht… sonntag nachmittag waren dummerweise grafische tätigkeiten von mir gefordert, da hat’s einfach zeitlich nicht gereicht 🙁 so blieb’s beim ludwigsbuger weihnachtsmarkt, konventionell erzeugten spiessbratenbrötchen und seltsamen kaffee-kreationen, war auch nicht ganz schlecht! 🙂

    aber mamma grafiker möchte immer noch nach esslingen und ausser dem missratenen sohn will bisher keiner mit, also wird das jetzt für kommenden oder spätestens übernächsten sonntag in’s auge gefasst – bist du denn nochmal dort?

  4. Zahlenrocker sagt:

    @chefgrafiker
    Warst Du in Esslingen… und den Bio-Glühwein probiert

  5. Zahlenrocker sagt:

    Hula Kurzstrumpf… leider sind meine finger immer noch so vom Glühwein verfärbt, dass jedes Blatt Papier davon blau wird. Ich denke heute abend habe ich meine Hände gereinigt bekommen und leg dann los mit dem nächsten Bildchen

  6. P.Kurzstrumpf sagt:

    ja was ist denn nun mit den Strichmännchen und dem Herrn Zahlenrocker? Das ist ja eine Arbeitsauffassung bei Ihnen, also ich muss schon sagen…
    P.Kurzstrumpf

  7. Frau Kurzstrumpf sagt:

    da muss ich den vielseitigen und äußerst begabten werten Herrn Zahlenrocker mal loben, der nämlich weltbester Kollega, Glühweinausschenker und Leuteabfüller und -bequatscher ist.
    Bis hoffentlich zum nächsten mal…;)
    Frau Kurzstrumpf

  8. chefgrafiker sagt:

    mann mann, der herr zahlenrocker hat ein leben, ständig unterwegs in den metropolen der welt… 🙂

    falls dem herrn zahlenrocker am sonntag ein müdes, orientierungslos umherblickendes und nach warmem alkohol verlangendes etwas (eventuell in begleitung seiner mutter) begegnen soltte – das bin (bzw. war) dann ich… 🙂

    sollte dem herrn zahlenrocker sowas nicht auffallen, dann hat’s familie grafiker nur bis zum ludwigsburger weihnachtsmarkt geschafft… 🙂 mmmmmmmmmh, spiessbraten-brötchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: