1234rock am Autofahren

Veröffentlicht am: April 17, 2007



10 Antworten zu “1234rock am Autofahren”

  1. popgürkle sagt:

    Boah, hast Du aber „entfernte“ Leser. Der Zahlenrocker ist nun auch weltbekannt! Hoffentlich nimmt das kein schlimmes Ende, wie bei Monsieur Rocketrocker !?! Bibber…

  2. Die Jule ist übrigens im fernen Australien und berichtet auf ihrem wirklich guten Blog von den Abenteuern, die da zu bestehen sind.

  3. popgürkle sagt:

    Mei-mei-mei, macht Dir die Jule aber tolle Komplimente! Das hat noch nie-nie-nie einer meiner Freunde zu meinen Fahrrad- oder Fußgängerqualitäten gesagt… Schnüff… Die sagen oftmals nur, dass das Autofahren für mich viel zu gefährlich sei… Aber loben tut mich keiner…. Heul…

  4. Dank an den Innenminister…vor allem da ich ja viel zu viel Zeit fürs Strichmännchenmalen verbringe, statt fleißig auf die Soziologieprüfung zu lernen.

  5. Slave Innenminister sagt:

    Master Kanzler,
    icke kann nur sagen: Hat sich gelohnt!

  6. Jule sagt:

    Wenigstens bist du nicht geblitzt worden…aber sein wir mal ehrlich, du bist einer meiner Lieblingsfahrradfahrer in Freiburg, ich kenn dich, wenn nicht auf eigenen Füßen stehend, eh nur mit dem Sattel unterm Hintern, und kann mir dich im Auto auch gar nicht richtig vorstellen. Allein, weil man, um ein guter Autofahrer zu sein, fluchen können muss wie ein Droschkenfahrer, und auch das kenne ich von dir nicht. Schuster, bleib bei deinen Leisten…

  7. popgürkle sagt:

    Ich hab am WE fast zwei Unfälle gebaut mit dem Fahrrad… Ich kann nämlich kaum mehr die Verkehrsregeln, fahre zu vorsichtig, bremse immer ab und seh nachts schlecht. Am Besten war, dass ich nach ca. 5 Metern Anfahrt auf ne Mauer gefahren bin, weil ich abgelenkt war… Drum hab ich keinen Führerschein, das ist viiiiiel zu gefährlich!!!!

  8. popgürkle sagt:

    Heidenei, ich hab den falschen Job…

  9. 1234rockundlos sagt:

    Vielen Dank
    für die Blumen
    vielen Dank, wie lieb von dir.
    Manchmal spielt das Leben
    mit dir gern Katz und Maus,
    immer wird’s das geben:
    Einer, der trickst dich aus.

    Vielen Dank für die Blumen,
    vielen dank, wie lieb von dir..
    (Tom & Jerry)
    …ich glaube das liegt vor allem daren, dass ich täglich in Freiburgs einschlägigen Autoaufbewahrungsanstalten sitze und arbeite.

  10. popgürkle sagt:

    Ui, mein neues Lieblingswort „klickerdiklick“… Und die Bilder werden immer besser! Mensch, haste geübt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
%d Bloggern gefällt das: